© Kasha Gawron
Foto von André Lewski ©Kasha Gawron
Foto von André Lewski © Kasha Gawron
Foto von André Lewski © Kasha Gawron
Foto von André Lewski © Kasha Gawron
Foto von André Lewski © Kasha Gawron
Foto von André Lewski © Kasha Gawron
Foto von André Lewski © Kasha Gawron
Foto von André Lewski © Kasha Gawron
Foto von André Lewski © Kasha Gawron

Vita

Persönliche Daten

Jahrgang 1980

Größe 193

Haarfarbe Blond

Augenfarbe Blau

Nationalität Deutsch

Fähigkeiten

Sprachen Deutsch, Englisch (fließend), Französisch (gut), Hebräisch (Grundkenntnisse), Italienisch (fließend), Russisch (gut), Schwedisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)

Dialekte D-Berlinerisch, D-Norddeutsch, D-Plattdeutsch

Instrumente Klavier

Gesang Chanson, Klassik, Volkslied

Tanz Ausdruckstanz, Butoh, Contact Improvisation, Improvisation, Tanztheater

Sport Basketball, Inlineskaten

Führerschein A-Motorrad, B-PKW, C-LKW

Wohnmöglichkeiten

BERLIN, München, Frankfurt, Bremen

Ausbildung

(jeweils 3 Monate) Meisterklassen Schauspiel bei Professoren der GITIS Moskau

Weiterbildung der Sprechstimme bei Thomas Buts Professor an der Schauspielhochschule Bochum. Ausbildung Klassischer Gesang bei Andreas Talarowski Berlin

Schauspielstudium in Berlin incl. Camera acting

Ausbildung zum Schauspieler und Bewegungsakteur am Studio für Bewegungstheater Planipedes, Berlin

Film und Fernsehen (Auswahl)

All Blues, Shazad Madon, Kino Kurzfilm

Fenster zur Stadt, (Hauptrolle), André Lewski, Kino

Bransky, (Hauptrolle) Holger Schulze, Kino

GZSZ, Frank Hein, TV

Straight, Nicolas Flessa, Kino

Verliebt in Berlin, Michaela Zschiechow, TV

Wie sie waren, (Hauptrolle), Martin Burri, Kino

Rollentango, (Hauptrolle) Lars v. Goethe, Kino

Der Abgesang, Scharf/ Weiss, Kino

Portrait vor weisser Wand, Valerij Bilschenko, Kino

Elite, (Hauptrolle) Lars v. Goethe, Kino

Poem, Ralph Schmerberg, Kino

Theater (Auswahl)

HZT Berlin, »The Empty« Hauptrolle, Regie: Shiran Elizerov

Graphit Theater, »Don Juan«, Hauptrolle: Don Juan, Regie: Judith v. Radetzky

Kreuzkirche Berlin, »Totentanz« Hauptrolle: Der Tod, Regie: Haeusler

Bimhuis Amsterdam, » Make Speak«, Hauptrolle, Regie: Shiran Elizerov

Schaubude Berlin, » Wenn Farah Weint, Rolle: Officer, Regie: Christofolini

Stattliches Theater Kazan, »Krieg« Rolle: diverse, Regie: Tufan Imidajov

Graphit Theater, »Maß für Maß«, Rolle: Angelo, Regie: Judith v. Radetzky

TAD, »Erniedrigte und Beleidigte, Hauptrolle, Regie: Stefan Schroer

Theater Werk München, »Trust« Hauptrolle, Regie: Markus Schlappig

TAD, »Herrmansschlacht« Hauptrolle: Herrmann, Regie: Christofolini

HZT Berlin, »Soli Deo Gloria«, Hauptrolle, Regie: Lee Méir

Kammerspiele München, »München Komplett, »Regie: Schorch Kamerun

Graphit Theater, »Die Ikone » Hauptrolle, Regie: Judith v. Radetzky

Thetatre Atalante, »Talent« Hauptrolle, Regie: Anatolij Wassiliev

Thetatre Atalante, »Der Kontrabass«, Hauptrolle, Regie: Anatolij Wassiliev

Ballhaus Ost, »Luise Millerin« Rolle: Wurm, Regie: Judith v. Radetzky

Werk München, »Lenin was tun« Hauptrolle: Lenin, Regie: Markus Schlappig

Werk München, »Der Bau« Rolle: Donat, Regie: Markus Schlappig

Tribüne Stuttgart, »Antigone«, Rolle: Haimon, Regie: Edith Koerber

Tribüne Stuttgart, »Kasmir und Karoline«, Rolle: Merkel Franz, Regie: L. Bagossy

Graphit Theater, »Drei Schwestern« Rolle: Andrij, Regie: Judith v. Radetzky

Sophiensaele Berlin, »ION«, Hauptrolle: ION, Regie: Judith von Radetzky

Werk München, Zement«, Rolle: Badjin, Regie: Markus Schlappig

Theater Freiburg, »Antigone in NY« Rolle: Sascha, Regie: Ana Szopa

Festival für neue Dramatik, »Roy Bar«, Rolle: Bastian, Regie: Markus Schlappig

Festival für neue Dramatik, Vaterlos, Rolle: Förster, Regie: Ulf Goerke

Festival für neue Dramatik, »lieben lernen«, Rolle: Diverse, Regie: Dieter Nelle

Studiobühne, »Drei Schwestern«, Rolle: Werschinin, Regie: Valerij Bilschenko

Studiobühne, »Gabriel Schillings Flucht« Hauptrolle: Schilling, Regie: R. Volkmer

Studiobühne, »Die Schule von Uznach« Hauptrolle: Siebnstern, Regie: C. Oberleitner

Studiobühne, »Elektra«, Rolle: Erzieher, Regie: Frido Solter

Volksbühne Berlin, »Medea in der Stadt« Rolle: Amme, Regie: Andrij Zholdak